BAUCHGEFLÜSTER. IM VERTRAUEN GEBÄREN.

Vortrag Flowbirthing
„Angstfreie Geburt”


04. APRIl 2019
19.30 - 21.00 Uhr

Familienbundzentrum Pregarten

PREIS 16,-

ANMELDUNG

flowbirthingIch heiße Karin Denkmaier, bin 32 Jahre jung und habe eine wundervolle Tochter, die Anfang 2016 geboren ist. Seit meiner Schwangerschaft habe ich mich intensiv mit dem Thema Geburt auseinander gesetzt und ich durfte eine sehr kraftvolle, schöne und vorallem selbstbestimmte Geburt erleben.

Mein Ziel ist es, Frauen wieder Mut zu machen, die Ängste vor einer Geburt zu nehmen und das Vertrauen in ihren Körper und zu ihrem Baby zu stärken. Eine Geburt kann eine wundervolle stärkende Erfahrung sein und ist für jede Frau möglich, wenn es ihr Wunsch ist und sie bereit ist, sich darauf einzulassen.

Ich biete euch an, als Flowbirthing-Mentorin mein Wissen und meine Erfahrungen mit euch zu teilen und gemeinsam mit euch zu schauen, welcher euer Weg zu eurer Wunschgeburt ist. Als BLIS-Trainerin kann ich euch zusätzlich eine einfache aber sehr effektive Methode mitgeben, die ihr jederzeit selbst anwenden könnt, um euch zu entstressen oder Ängste sowie Blockaden zu lösen.

 




Du bist schwanger und möchtest dich gerne frei von Ängsten auf die Ankunft deines Kindes vorbereiten?
Dann ist Flowbirthing genau das Richtige für dich!

Mit FlowBirthing guter Hoffnung sein

FlowBirthing unterstützt dich dabei, eine natürliche, angstfreie, sanfte und selbstbewusste Geburt zu erleben.

In gemeinsamen Gesprächen biete ich dir Wissen und Erfahrungsaustausch zum Thema Geburt und Wochenbett. Wir arbeiten gemeinsam daran, deine Sorgen, Ängste und Blockaden zu anzunehmen und loszulassen (unter anderem mit BLIS) und du erhältst von mir gute Übungen und Methoden, um dein Selbstvertrauen und dein Körpergefühl für die Geburt zu stärken.

Viele Frauen verabsäumen es leider, sich entsprechend auf die Geburt vorzubereiten und werden dann von den unterschiedlichsten Situationen überrascht. Mein Ziel ist es, dein Vertrauen in dich und deinen Körper zu stärken, sodass du dich mit Hilfe deiner weiblichen Kraft und Intuition auf das Abenteuer Geburt mit Vorfreude einlassen und bewusst erleben kannst.


Mein Angebot
Einzeltermine (auf Wunsch auch gerne mit Papas)
FlowBirthing-Kurse, Vorträge, Workshops, ...


Termine nach Vereinbarung
Die erste 1/2 Stunde zum Kennenlernen ist kostenlos.
Einzeltermin (ca. 1,5 Stunden) – Euro 65,-
Einzeltermin online (ca. 1,5 Stunden) – Euro 55,-
Flowbirthing-Intensivkurs inkl. BLIS-Training (3 Termine) – Euro 200,-

Ort: Reitern 53, 4210 Unterweitersdorf
oder im women4women, Dametzstraße 1-5, 4020 Linz (www.women4women.at)

Gerne komme ich auch zu einem Termin zu euch nach Hause. Anfahrtspauschalen auf Anfrage.

Gerne begleite ich auch dich in deiner Schwangerschaft und finde mit dir gemeinsam DEINEN Weg zu einer schönen, kraftvollen Geburt.
Ich freue mich auf deinen Anruf 0676/9759597 oder eine Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


FEEDBACK:

Ich möchte dir sagen, dass der eine kurze Abend mit dir sehr prägend für mich war und ich davon weitaus mehr mitgenommen habe als von
7 Abenden klassischen Geburtsvorbereitungskurs (aber du weißt vielleicht wie das ist)- vor dem ersten Kind
lässt man sich öfter mal von anderen beeinflussen und macht was „man eben so macht“.

Dennoch, der Abend mit dir und vor allem deine Einstiegsfrage, ob wir uns auf die Geburt freuen würden, war so ein Aha- Erlebnis für mich,
so eine 180 Grad- Wendung in meiner Betrachtungsweise von Schwangerschaft und Geburt im allgemeinen,
dass ich seither viel Literatur verschlungen habe, die allesamt Geburt positiv besetzt.

Auch bin ich mit den Untersuchungen im Krankenhaus seither so entspannt umgegangen- mit der tiefen Überzeugung,
dass mein gutes Bauchgefühl mein wichtigster Begleiter ist. Und siehe da, die Ärzte haben mich auch gleich ganz anders behandelt.
Faszinierend! Selbstbestimmt aufzutreten ist tatsächlich ein wichtiger Schlüssel.

Das habe ich auch bei der Besichtigung des Geburtenzimmers ganz stark gespürt. Denn da habe ich dank deines Leitfadens erst gewusst,
welche Fragen ich überhaupt habe und es als sehr beruhigend empfunden, dass die Hebamme da gut auf mich eingegangen ist.

Und jetzt- in der 35.SSW- blicke ich freudig mich mit einer Kombi aus FlowBirthing und Hypnobirthing- Elementen vorbereitend auf den großen Tag!

Ich habe mir positive Geburtsaffirmationen aufgenommen, die ich jeden Tag anhöre, liebe meine Regenbogen- Entspannungs- und Atemübungen,
habe den Brief an die Liebe Wehe für mich abgewandelt und fühle mich so stark und weiblich wie noch nie zuvor. Und das mit 35 Jahren!!!!

Ich gehe ganz offen in die Geburt und egal, wie sie schlussendlich abläuft...

...Den positiven Weg dorthin kann mir schon heute niemand mehr nehmen- ich bin ohne Angst- dafür mit größter Achtung vor dem
faszinierenden weiblichen Körper und habe tiefes Vertrauen, dass er mich gut durch diese existentielle Erfahrung tragen wird!

Danke liebe Karin, dass du mir so wertvolle Impulse mit auf den Weg gegeben hast.
Mach weiter so!!



Alles über FlowBirthing findest du auch auf:


www.flowbirthing.de

Ausgezeichnet mit dem Health Media Award
Im Flowbirthing-Netzwerkportal findest du professionelle Anbieter von „Akupunktur“
über „HypnoBirthing“ bis zin zu „Yoga“ uvm.

Alle Bücher des mankau-Verlages zum Thema Schwangerschaft & Geburt kannst du auch direkt bei mir bestellen.



Drei Fragen der Eltern-Redaktion an FlowBirthing
(Ausgabe September 2015)

Was verbirgt sich hinter dem Begriff FlowBirthing?
Es ist keine neue Geburtsmethode, sondern der Aufbruch in eine neue Geburtskultur. „Geburt im Flow“ bedeutet, sich völlig auf dieses Ereignis einzulassen, voller Dankbarkeit, Liebe und Glück. Wir wünschen uns, dass Babys auf einer Welle der Freude zur Welt kommen. Und Mütter die Geburt nicht ängstlich und voller Schmerzen erleben.


Wie bitte? Eine Geburt tut verdammt weh.
Stimmt. Weil sie heute meist fremdbestimmt, technisiert und terminiert ist und Frauen nicht ganzheitlich auf das Erleben von Geburt vorbereitet werden. Die werdenden Mütter werden überrollt, verkrampfen – und das ist schmerzhaft. Wer sich für das Wunder der Geburt öffnet und Vertrauen in den eigenen Körper hat, wird erleben, welche Urkraft in ihm steckt. Dann ist Geburt in Liebe und Freude möglich.


Worum geht es bei FlowBirthing ganz konkret?
Um ein Umdenken: Geburt als Fest des Lebens und eine erhöhende und kraftvolle Erfahrung für Frauen. Um ein neues Bewusstsein und Techniken, die das Selbstvertrauen stärken und Frauen mündig in die Geburt gehen lassen. Was empfinde ich als stärkend? Bauchtanz? Atemtechnik? Yoga? Hypnobirthing? Jede Schwangere muss da den passenden Weg für sich finden. Auf unserem FlowBirthing-Portal vernetzen sich gleichgesinnte Hebammen, Yogalehrerinnen oder Frauenkraft-Kursanbieterinnen. Wir bündeln die Kräfte zum Wohl der schwangeren Frauen.

buchFlowBirthing
Geboren aus einer Welle der Freude
Das Buch für bewusste Schwangerschaft und Geburt im Vertrauen auf die weibliche Urkraft
von Kristina Marita Rumpel

ISBN-978-3-86374-234-8
1. Auflage 2015, Klappenbroschur
16,5 x 23,5 cm, durchgehend farbig, 160 S.
Auch als E-Book erhältlich!

19,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellung per Mail

 

cdFlowBirthing (Audio-CD)

Wecke deine Urkraft für das Wunder der Geburt! Meditationen, Affirmationen, Mantras und Lebensmusik
von Kristina Marita Rumpel

ISBN-978-3-86374-239-3
1. Aufl. 2015, Audio-CD
Gesamtlaufzeit ca. 68 Min.

15,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellung per Mail

Du möchtest noch mehr über Flowbirthing erfahren
oder dir einen Termin vereinbaren?
Dann freue ich mich über eine Nachricht von dir!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok